lexoffice Preise und Versionen

  • Auftrag & Buchhaltung

  • GoBD Langzeitarchiv
  • Mobile App inkl. Belegscanner & Belegprüfung
  • Offene Posten Übersicht
  • Rechnung aus EMail mit 1 Klick in lexoffice übernehmen
  • Automatische Umsatzsteuerprognose
  • App Store
  • Rechnungen, Angebote, Lieferscheine, Auftragsbestätigung
  • Standardprodukte und -services
  • Mahnungen & Zahlungserinnerungen
  • USt-Voranmeldung & Zusammenfassende meldung
  • ElektronischesKassenbuch
  • GuV & EÜR Berichte
  • Anlagenverwaltung
  • Serienrechnungen
  • Besondere Rechnungstypen (Abschlags-, Englische-, EU-, XRechnungen)
  • Public API
  • Steuerberater Zugang

  • Steuerberater Zugang
  • Elektronische Pendelakte
  • Kunden, Lieferanten & CRM

  • Kunden und Lieferanten verwalten
  • Kundenhistorie
  • Aufgaben, Erinnerungen & Notizen
  • Online-Kundenportal
  • Umsatzstatistiken & Reports
  • Datei Uploads und Kundenakte
  • Banking & Finanzen

  • Multibanking
  • Automatischer Zahlunsabgleich für Belege
  • Bezahlung offener Belege (Überweisungen)
  • Planung & Prognose
  • Lohn & Gehalt

  • Mitarbeiterdatenverwaltung
  • Abrechnung alle Mitarbeitertypen und Entgeldarten
  • Automatische Erstellung und Versendung der SV-/Steuermeldungen
  • Mitarbeiter integriert bezahlen
  • Lohndokumente für Mitarbeiter digital bereitstellen
  • Automatische Verbuchung der Personalkosten
  • HGB-konformes Dokumentenarchiv
  • Datenexport (DLS)

Das sollten Sie zu den lexoffice Preisen wissen

  • In den lexoffice Preisen ist der Support enthalten.
  • In den lexoffice Preisen sind die zugehörigen Apps enthalten. Verfügbar sind die Apps sowohl für Android als auch für iOS. Mit der „lexoffice Scan App“ erfassen Sie Belege und mit der „lexoffice App“ erstellen Sie mobil Rechnungen und Angebote.
  • Neuerungen in lexoffice geben wir unseren Kunden grundsätzlich kostenlos weiter. Einen guten Eindruck darüber verschafft Ihnen die Timeline.
  • Die lexoffice Preise werden monatlich abgerechnet. Monatlich ist auch eine Kündigung möglich. Eine Mindestlaufzeit kennt lexoffice nicht.
  • Zahlungsweise per Bankeinzug (Lastschrift) oder Kreditkarte (Visa, Mastercard).