DSGVO - Workshop

355,81 

Seit mittlerweile Mai 2018 gilt für alle Unternehmen innerhalb der Europäischen Union die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). In dieser Veranstaltung lernen Sie, welche Anforderungen der DSGVO für kleine Unternehmen gelten und wie Sie diese im Bezug mit Software von Lexware erfüllen. Außerdem erfahren Sie, welche Voraussetzungen für den Umgang mit Kunden-, Lieferanten- sowie Mitarbeiterdaten beachtet werden müssen und wie Sie diese in der Praxis umsetzen.

Auswahl zurücksetzen

Seminarinhalte
› „gesetzliche“ und persönliche Einwilligung der betroffenen natürlichen Person
› Information an den betroffenen über die Speicherung seiner persönlichen Daten
› Widerruf der Speicherung und Löschung – Grenzen des Anspruchs auf Löschung
› Auskunftspflicht des Speichernden
› Verhalten bei Datenschutz-Verletzungen
› DSGVO-Beurteilung der eingesetzten Software im Unternehmen
› Notwendige zu erstellenden Verzeichnissen: TOM, Verarbeitungsverzeichnis, Datenschutzhinweise
› Datenschutzbeauftragter
› Tipps zur einfachen Umsetzung im Betrieblichen Umfeld
› Hinweise zur Unterstützung durch die Software von Lexware

Technische Ausstattung
Notwendiges Equipment
› PC
› mind. einen Bildschirm
› Webcam & Headset
› gute & stabile Internetverbindung

Kategorien +

Lösung +

Berufsgruppen +

Hersteller +