Haufe Business Office 5er Lizenz

Produkt:

Haufe Business Office 5er Lizenz

J

1.704,98  Netto (2.028,93  Brutto)

Preishinweis: Ihre Ersparnis gegenüber dem Haufe Netto-Preis

* 5% Willkommensrabatt im ersten Bezugsjahr auf den offiziellen Haufe-Preis und 5% Dauerrabatt ab dem 2. Bezugsjahr.

Ihre Basis-Fachdatenbank für Personal, Rechnungswesen und Steuern

  • Gebündeltes Fachwissen zu Personal, Finance und Steuern
  • Maximale Unterstützung durch praktische Arbeitshilfen
  • 30 % Ersparnis gegenüber dem Einzelbezug

 

Rechtssicheres Fachwissen, praktische Arbeitshilfen: Haufe Business Office ist die einzigartige 3-in-1-Lösung für Ihr erfolgreiches Unternehmen. Die Software unterstützt sie optimal in den drei großen Themengebieten Personal, Rechnungswesen und Steuern.

 

Nach dem Kauf!

Sie erhalten Ihren Zugang innerhalb von 3 Tagen ab Kauf.

Bezahlen Sie bequem mit:

Produktinformationen

Welche Regelungen gelten genau beim Reverse-Charge-Verfahren? Wie kontiere ich richtig bei betrieblicher Nutzung des Firmen-PKW über 50 %? Wie formuliere ich einen wasserdichten Aufhebungsvertrag? Wie bereite ich den Jahresabschluss einfach und rechtssicher vor?

Die schnell recherchierten und rechtssicheren Antworten auf diese und viele andere Fragen, die täglich in mittleren Unternehmen aufkommen, finden Sie im Bundle unserer Software-Datenbanken

  • Haufe Personal Office Standard,
  • Haufe Finance Office Basic und
  • Haufe Steuer Office für Betriebe.

Und das Beste: Mit der Komplettlösung sparen Sie 30 % gegenüber den Einzelprodukten und arbeiten außerdem jederzeit flexibel, ob von Zuhause oder im Büro.

Die Bewältigung der Folgen der Corona-Pandemie ist eine besondere zusätzliche Herausforderung. Hier finden Sie verlässliche und stets aktualisierte Informationen zu Vorschriften, Aufgaben und Handlungsempfehlungen, z. B. für das:

Personalwesen:

  • gesetzliche Änderungen in den Bereichen Arbeitsrecht, Lohnsteuer und Sozialversicherung:
    Als Arbeitgeber sollten Sie z. B. wissen, was es beim gesetzlichen Mindestlohn zu prüfen gilt und was beim Thema Kurzarbeit aus arbeitsrechtlicher Sicht beachtet werden muss.

Rechnungswesen:

  • Folgen für den Jahresabschluss, steuerliche Erleichterungen, Liquiditätsmanagement & staatliche Finanzhilfen:
    Als Arbeitgeber sollten Sie z. B. wissen, was Sie bei der Bewertung von Forderungen und Vorräten oder der Anpassung von Rückstellungen prüfen müssen und wie Sie Änderungen für den Betriebsprüfer anschaulich begründen.

Können wir Ihnen helfen?

Telefonischer Kontakt

Sie erreichen uns Telefonisch von
Mo -Do 08:30 – 16:30 Uhr / Fr 08:30 – 14:30 Uhr

04432 988 928-0

E-Mail Kontakt

Sie können uns auch eine schriftliche Nachricht senden